Dienstag, 28. Dezember 2010

Neue Nähversuche

Da ich noch ein Stück Jersey hatte, und ein Paar Restchen Filz, kam mir gestern die Idee (da ich das Muster vom Jersey so toll finde) die ich heute gleich umgesetzt habe.
Eigentlich waren es 2 Ideen (:

Nummer 1:

Ein Tuch für meine Süße!
Ja, auch das ist bissl krumm und schief, aber dafür das es aus Resten ist bin ich stolz drauf :D

Und die 2. Idee...

Welche Frau kennt es nicht?
Man kauf sich nen absolut schickes Oberteil.
Und das hat nen Mörder-Ausschnitt!
Mag ja ganz schick sein, aber was wenn man mal keine Lust hat zu zeigen was man hat?
Aber das Teil trotzdem tragen möchte?
Man könnte natürlich einfach nen Top drunter ziehen.
Aber da muss man sehen das die Träger nicht vorblitzen usw...
Bandeu-Tops ohne viel geklunker findet/hat man nicht immer.
Die Idee dazu kam mir über die Feiertage bei meinen Eltern, da mein Oberteil recht weit ausgeschnitten war aber mich das gestört hat (die lieben Großeltern fürchten doch immer gleich eine erkältung ;) )
Ich hatte aber nix weiter da an Klamotten - ausser mein Bauchband aus der Schwangerschaft!
Das wurde dann kruzerhand umgewandelt und diente mir an diesem Abend als "Notbehelf".
Da ich aber nur Schwarz langweilig finde und das unter nem Schwarzen Oberteil auch ziemlich doof aussehen würde, hab ich den letzten großen Rest Stoff verarbeitet,
herausgekommen ist dabei das:


So kann ich mein liebstes Schwarzes Oberteil auch mal ganz "schlicht" tragen!


So, nun muss ich aber wirklich erstmal neuen Stoff kaufen :D
Und mir nen ordentlichen Stuhl besorgen, sonst macht das arbeiten keinen Spaß ;)

Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, da wir uns dieses Jahr von meiner Seite her nicht mehr lesen werden!


Freitag, 17. Dezember 2010

Nächster Versuch!

Ja den hab ich heute früh gleich gewagt :D
Mir gefällts ;)


Die U-Heft-Hülle für meine Püppie, der Stoff is zwar nicht der beste dafür, aber für den Anfang reicht es denk ich ;)

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Na endlich!

Ja, ich hab´s endlich geschafft und mir ne "ordentliche" Nähmaschine gekauft!
Der unverhoffte finanzielle Aufschwung brachte mich in Shoppinglaune, und da sah ich sie!
(mehr zu ihr in den nächsten Tagen, wenn ich meinen Arbeitsplatz richtig eingeräumt habe gg)
Jaaa und da ich natürlich nicht an nem Stückchen Stoff oder nem Kissenbezug üben wollte
(ich such mir meist gleich ne "größere" herausforderung^^)
Hab ich mir ne Tasche rausgesucht!
Schnittmuster und der zugeschnittene Stoff war schon ne Weile fertig, nur am fertigstellen isses gescheitert.
Aaaber nun kann ich ja endlich! :D
Und da ist meine erste "Herausforderung":

Sie mag etwas krumm und schief sein, nicht perfekt,
ich find sie trotzdem toll!^^

Nun muss ich erstmal neuen Stoff besorgen, damit es weitergehen kann...
Das was ich noch dahab, wird morgen draufgehn, weitere Fotos werden folgen! :D

Dazu hab ich heut auf Bine´s Wunsch noch eine Kette für ihre Nichte gemacht:


Hoffentlich freut sich die kleine Celine - Sophie darüber
(ja ich muss den Bindestrich noch machen ich weiss, ich hatte nur jetzt keine Lust mehr :D )


So, da war´s für heute!
Morgen wird mein Arbeitsplätzchen eingerichtet, ich freu mich drauf!

In diesem Sinne, gute Nacht und bis die Tage (:

Montag, 13. Dezember 2010

Noch ein Spruch hinterher...

... in dem sehr sehr viel Wahrheit steckt ;)


Manche Menschen sehen von allen Seiten perfekt aus.
Von Vorne, von Links, von Hinten und von Rechts.

Nur nicht von innen...

hmm...

Es ist wahrhaft erstaunlich, was eine Nacht voll Nachdenken und Worten alles bewirken kann.
Ich glaube langsam komme ich auf den richtigen Weg der mich dahin führt, wo ich hin will.
Wo das ist?
Weiss ich selbst noch nicht^^
Aber ich setze momentan viel daran, das alles in diese Richtung läuft.
Das ich endlich so werde wie ich es will (und manch anderer vllt auch)
Mal sehn, was die Zukunft und vor allem das neue Jahr so bringen...

...aber ich blicke dem ganzen einfach mal positiv entgegen ;)

Mittwoch, 1. Dezember 2010