Donnerstag, 31. März 2011

Dienstag, 29. März 2011

tja...

eigentlich wollt ich heute nähen.
ne Kapuze und die Ärmel hab ich geschafft.
mit eishänden, nem flauen gefühl im bauch und einem extrem vollen kopf lässt es sich eben nicht arbeiten...
:(

Samstag, 26. März 2011

Hach ja (:

Wie ihr merkt hab ich die letzten Tage nicht wirklich was gepostet/genäht,
das liegt daran, dass es mir emotional immernoch nicht besser geht, dies hat mich die tage wieder ziemlich mitgenommen...
Trotz alledem hab ich gestern Abend die ersten Dinge für  meinen Shop genäht:
einer fehlt da noch, der is total schrief geworden -.- deswegen hab ich den noch gar nicht weiter gemacht.
Der "Home" und der mit den Pinguinen ist auch Ausschuss.
Aber das kommt alles noch (:

Heut hatte ich lieben Besuch, es gab lecker Kuchen
*jammi*

viel ist nicht übrig geblieben^^
Alles in allem bin ich heut recht zufrieden mit mir.
Nachher geh ich noch schööön baden.
Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende! ♥

Montag, 21. März 2011

War ja klar...

Ich habs nicht geschafft dran vorbei zu gehn -.-'
Eiigentlich wollte ich nur n bisschen Schrägband holen für die Schlüsselanhäner, aber die 2 Applikationen mussten dann auch noch mit! ♥

Naja, es ging noch^^ 
Bei den Stoffen hab ich mich dieses mal zusammen gerissen (hab ja noch genug hier ;)  )
Nen Schlüsselanhänger mit Schrägband gabs noch, für meinen *! :

Und für uns, eine Windeltasche.
Die sind ja so simpel, da folgen bestimmt noch welche! :D

So, mal sehn ob ich heut noch was mache, Lust hab ich ja eigentlich keine mehr...
Aaaber das kann sich ja schnell ändern *gg*


Sonnääää

Und ich hab gerade Mitteilungsbedürfnisse! lach
Aber ich hab euch mal gar nix zu zeigen heut -.-
hab gestern nämlich mal absolut NIX gemacht, muss ja auch mal sein ;)
Nachher werd ich erstmal meine Kamera aufstellen und meinen neuen Selbstauslöser testen,
hoffentlich kommt was gutes bei raus ;)
Ansonsten...
hier ist sonne!! jaaaa :D das heisst heut nachmittag gehts erstmal in die Stadt, die Mama will sich mal mit Kontaktlinsen anfreunden (ich bin einfach zu faul für meine Brille *höhö*)
Evtl noch nen abstecher in die "Stoff-Zentrale", obwohl, dann mach ich wieder so viel geld alle x.X
Naja, heut Abend gehts dann wieder ans nähen, mal sehn, hab ja noch einiges im Kopf was umgesetzt werden will...;)
Ich wünsch euch nen schönen Wochenanfang! :*

Samstag, 19. März 2011

Tuch ♥

 Nur n fixes Foto, ungeschminkt, frisch gewaschene Haare, altes Shirt, aber es geht ja auch um das TUCH ♥

Schrägband war endlich da.
Die Tage gibts nochmal Detailfoto denk ich :)
musst es nur jetzt zeigen, weil ich es so toll find *___*
Heute werd ich zu nix kommen, da wir zum Geburtstag von meiner Oma sind.
Evtl zeig ich euch abends noch das Geschenk.
Wünsche euch einen schönen Sonntag (:

*Quak*


Mein neuer Bettpartner! :D

EDIT: ich stelle gerade fest, das die Zunge vom Frosch noch neben meiner Nähmaschine liegt xD

Und meine Clipse sind auch endlich da! ♥



In der Hoffnung das mein schwarzes Schrägband heute ankommt, gibts evtl heut Abend nochmal nen Post (:
Ich wünsch euch alles ein wunderschönes Wochenende!

Donnerstag, 17. März 2011

Nachtprojekt

Nachdem ich gestern ausgiebig alles getesten habe (Zierstiche,Buchstaben, Zahlen) und gemerkt habe das das gute Stück wirklich richtig schön leise ist, womit ich nun auch endlich Abends/nachts nähen kann, da meine Tochter dann ja tief und fest schläft (:
Somit ist diese Nacht meine Neue Tasche entstanden:

Die große "Louisa" aus meinem neuen Buch.
Auch an einer Innentasche hab ich mich versucht^^

Ich find sie toll, vorallem ist sie schön groß!
Nun kann ich Windeln etc auch darin mitnehmen.
Dafür muss ich nun aber natürlich noch ein Windeltäschchen nähen! ;)

Achso, die Buchhüllen werden auch langsam besser (:


So, nun warte ich mal auf mein neues Schrägband und seit über einer Woche auf die Clipse *grml*


Mittwoch, 16. März 2011

Mein Schmuckstück is da! ♥

Da meine "alte" Erna mich überhaupt nicht mehr zufrieden stelltm, hab ich am Montag
im Kurzschluss ein neues Schmuckstück bestellt.
Ich hab gehibbelt sag ich euch!
Aber nun ist die endlich daaa:

*freu freu freu*
Da lacht mein Herz!
Eine Privileg Pro Comfort ♥

passend kamen gestern noch 2 Bücher an:

Nun kanns wieder losgehen!!
Ich sitz zwar immernoch in meinem Zief, da ich aber gestern einiges zur Aussprache gebracht hab geht´s mir schon um einiges besser.
Also, ich bin dann mal Testen, testen, testen! :D



Montag, 14. März 2011

durchlesen und nachdenken!!!

Wir sind allein im Zimmer, deine Mutter ist im Obergeschoss des Hauses. Ich mag dich, habe dich von Anfang an sehr gern gehabt. Ich nehme es dir nicht übel, dass du oft grob zu mir bist, du bist ja noch klein. Plötzlich findest du diesen Bürotacker, beginnst damit zu spielen. Du bist ja noch so klein, so neugierig, willst alles ausprobieren. Du tackerst Papier zusammen, jauchzt vor Freude. Ganz selten beschäftigt sich jemand mit dir, armes Kind, das musst du meist selbst machen, sie wollen nur ihre Ruhe haben ...
Dann kommst du auf mich zu, mit dem Tacker in der Hand. Deine kleine Kinderhand greift nach meinem Schlappohr, und ... AU! Das hat weh getan! Ich jaule auf, doch du verstehst es nicht. Bist ja noch so klein, für dich ist es nur ein Spiel. Du greifst wieder nach meinem Ohr, ich will fliehen, doch wir sind in dem kleinen Zimmer eingesperrt. Du tust es wieder, wieder jaule ich laut auf, unter dem Schmerz. Du verstehst es nicht, denkst es wäre ein Spaß, ein lustiges Spiel. Ich bin dir nicht böse, du bist ja noch so klein. Du tust es wieder und wieder und wieder, ich kann dir nicht entkommen. Mein lautes Jaulen schallt durchs ganze Haus, doch niemand kümmert sich darum.
Wo ist deine Mutter? Warum läßt sie uns wieder so lange allein? Warum hört sie mein Jaulen, meine verzweifelten Hilfeschreie nicht? Du rennst hinter mir her, drängst mich in die Ecke, tust es wieder. Wieder jaule ich gequält auf, dieses Mal noch lauter als zuvor.
"Halt endlich die Schnauze du scheiß Köter!", hallt die Stimme deiner Mutter durchs Treppenhaus. Sie nennt mich immer so, sie mag mich nicht besonders. Eigentlich hat sie mich nur gekauft, damit du etwas zum Spielen hast, und sie in Ruhe lässt. Sie will immer nur ihre Ruhe haben. Sie mag sich nicht um dich kümmern, und sie mag sich erst recht nicht um mich kümmern.
Mein Ohr schmerzt, doch du lässt nicht von mir ab. Was soll ich nur tun? Ich will dir nicht weh tun, weiß du meinst es micht böse. Du verstehst es nicht, weil dir niemand beigebracht hat, dass man Tiere nicht zum Spaß quälen darf. Niemand hat dir je beigebracht, dass auch ich Schmerzen empfinde. Sie wollen nur ihre Ruhe haben ...
Wieder spüre ich diesen stechenden Schmerz, er macht mich rasend. Wieder versuche ich zu entkommen, doch es glingt mir nicht. Ich will dir nicht wehtun, ich liebe dich doch! Du tust es wieder und immer wieder, der Schmerz wird unerträglich. Doch du hörst nicht auf, jagst mit eine Klammer nach der Anderen ins Ohr. Du kannst nichts dafür, du weißt nicht was du tust. Du bist ja noch so klein, verstehst es nicht. Schließlich kann ich nicht mehr, halte die Schmerzen nicht länger aus. Ich schnappe nach dir, mein Fangzahn streift dich an der Wange. Wir halten beide erschrocken inne, sehen uns einen Moment in die Augen. Ich wollte dich nicht verletzen, wollte nur dass es aufhört ...
Du greifst dir mit deiner kleinen Hand an die Wange, und als du das Blut an ihr siehst, beginnst du zu schreien. Plötzlich geht alles ganz schnell. Deine Mutter kommt, reißt dich an sich. Dein Vater kommt, tritt brutal auf mich ein und schleift mich ins Auto. Er bringt mich zum Tierarzt. "Sofort einschläfern, die Töhle hat mein Kind gebissen!", brüllt er aufgebracht. Der Tierazt kennt mich, er wundert sich, kann kaum glauben, dass ich das wirklich getan haben soll. Tränen schiessen ihm in die Augen, als er die annähernd 100 Heftlammern in meinem Ohr sieht. Er streichelt mir sanft über den Kopf, dann greift er zur Sprîtzê. Er muss es tun, ist dazu verpflichtet ...
Morgen werde ich die Sonne nicht mehr aufgehen sehen. Aber ich werde berühmt sein. Auf den Titelblättern aller großen Zeitungen wird mein Foto stehen. Darüber wird in großen Buchstaben geschrieben sein: "HUND ZERFLEISCHT KIND!" In den Artikeln wird es heißen: "Schon wieder fiel ein vermeintlich braver Familienhund grundlos ein Kind an und verletzte es schwer im Gesicht..." Vielleicht wird die Geschichte sogar im Fernsehen diskutiert. Viele Menschen werden entsetzt aufschreien, hitzig diskutieren, einige werden fordern, dass alle Hunde für immer eingesperrt werden sollten.
Aber niemand wird sagen was genau geschah, denn das interessiert nur ganz wenige. Deine Eltern haben es den Medien so erzählt, und die waren sehr froh darüber. Die Menschen lieben Geschichten über wilde Bestien, das bringt gute Einschaltquoten. Gute Einschaltquoten bringen viel Geld, und das lieben die Menschen noch viel mehr. Ich habe die Menschen geliebt. Ich habe dich geliebt ...

Epilepsie...

Jeder kennt es.
Jeder weiss (mehr oder weniger) darüber.
Ich selbst, hab es in der Schule gelernt.
Was man tun soll, wie man reagieren soll, was man nicht tun soll...
ALLERDINGS!!!
Ich habe gestern das erste mal einen solchen Anfall miterlebt, das ganze 2 mal.
Und ich kanns nur so sagen:
ich wusste NICHT was ich in diesem Moment tun sollte, gelernt hin oder her.
Das gute war, das meine Freundin wusste was zu tun ist, da sie den "Betroffenen" besser kennt.
Aber ganz ehrlich??
Mulmig is mir auch heute noch...
Auch wenn Marcus danach ganz lieb gesagt hat ich soll keine Angst haben (:
Man macht sich schon so seine Gedanken.
Ich für meinen Teil lese heute sehr viel darüber.
Um auch gewappnet zu sein, falls ich wiedermal einen miterlebe...

Sonntag, 13. März 2011

ich hab ihn endlich!!!

Mein Mogli ist endlich bei mir! ♥
klein, wirbelig und zickig,
könnte meine Tochter sein *lach*

Freitag, 11. März 2011

*nochmalfreu*

Schon über 1000 Seitenaufrufe und 12 Leser!!

Btw: wie findet ihr den neuen Banner?

Hab heute erst 1 geschafft, evlt gibts die nächsten Tage noch keinen Post, ich sammel wieder

;)

Mittwoch, 9. März 2011

Sohoooo :D

Nun wie gesagt die neuen Sachen der letzten 2 Tage.
Ein neues Schnuffeltuch:

2 süße kleine Häschen:

und eine Matchbox-Garage zum mitnehmen (Testnäher)

Also ich bin zufrieden mit mir.
Ich werd morgen mal das Osterpäckchen packen was ich verschicken will, 
evtl noch ein Täschchen dafür nähen, mal schaun :)


Weils einfach nen Extra post verdient hat!

Ich habe Ende Februar  bei Nadine ein Portemonnaie gesehn.
Daraufhin wollte ich auch eins! :D
Nacdine macht das ganz nach Vorstellungen der Kunden.
Nachdem wir alles geklärt hatten (Stoffe, Stickdatei usw),
kam es heute endlich an:

ICH LIEBE ES!!

Danke nochmal, Nadine!
(ich kanns nicht oft genug sagen^^)

Heute Abend gibts nen Post mit neuen Sachen von mir :)
Bis dahin!

Montag, 7. März 2011

Wie versprochen!

Allerdings is nur eins fertig geworden, weil ich mittlerweile schon zugemümmelt im Bett mit Laptop liege
(mir ist einfach zu kalt, und lust hab ich ehrlich gesagt grad auch nicht gg)


Da folgen definitv noch ein paar ;) zum verschenken oder dann endlich mal verkaufen.

Ich war die Tage bei uns in der "Stoff-Zentrale"...
MAN! ich hätts lassen sollen *lach*
bestellt sind auch schon wieder welche...
von dem blauen werde ich mich evtl im Sommer an einem Kleidchen für meinen Krümel versuchen,
ich kann mir das schon bildlich vorstellen *schwärm*
Dann hab ich noch den gaaaanz dünnen Ikea-Stoff, den mir meine Mum geschenkt hat benutzt um meinen kleinen Aquarium-Unterschrank zu "verkleiden"


Der Käfig müsste die Tage kommen und das Tierchen gegen Ende des Monats...
Lasst euch überraschen was es ist, ich verrat noch nix ;)


Ein Hoch namens Clara...

... kreuzte heute meinen Weg.
Ja, einerseits ist meine Tochter gemeint, andererseits die Sonne :)
Ich hab gute Laune!
Ich hab schon Haushalt gemacht, ich habe das Tischschen für den Käfig (der die Woche kommen müsste) vorbereitet.
Uuuund - ich hab genäht!
Jahaaa, aber da ich noch nicht fertig bin, gibts heut Abend noch nen Post mit den Dingen (mal sehen wie viele es noch werden gg)
Nun nutz ich die Sonne noch ein bisschen, wasche noch ein paar Stoffe, geh einkaufen.
Bis heute Abend! :)

Sonntag, 6. März 2011

kleine Zwischenmeldung...

Hallo ihr Lieben (:

Ich hab zwar eigentlich noch ein paar neue Dinge zu zeigen.
Allerdings steck ich gerade emotional in nem richitig großem Tief.
Ich hab nicht mal mehr wirklich Lust zu nähen gerade oder andere Dinge zu machen...
Der ein oder andere der das hier liest (öffentlich und inkognito) weiss was gemeint ist.
Nehmt´s mir nicht übel.
Ich versuche mich abzulenken, allerdings leichter gesagt als getan...

Also  mal sehen wie lange das ganze noch anhält...


Bis demnächst(!?), Trine

Dienstag, 1. März 2011

*fleissig fleissig*

War ich heute, jahaaaa *gg*
4 neue Dinge sind entstanden heute.
Als erstes ein PillenTäschchen für mich ( das ist der 3. Versuch, nun sind endlich keine Nähte mehr sichtbar!)

Ein neues Schnuffeltuch, diesmal kann man den Schnulli festmachen und die blaue Seite knistert ;)

Da ich mich grad am Reißverschlüsse einnähen übe, ein Täschschen:

Uuuund aus den tollen Koka-Stoff, ein neues Halstuch für meine Motte♥:

schön warm mit Fleece.
Natürlich darf die Werbung für Mama nicht fehlen ;)

Ich bin richtig stolz auf mich heute!
Was mich ja wundert ist, das sich hier im Haus noch keiner beschwert hat,
weil ich größtenteils abends Nähe, und meine Erna ist nicht gerade leise!
(Naja, ich bin auch so nicht wirklich zufrieden mit ihr...)
Ich liebäugel schon mit einer anderen, aber das wird wohl noch dauern, 
andere Sachen sind erstmal wichtiger.

In diesem Sinne wünsch ich euch noch einen schönen Abend ihr Lieben!